Dannenberg (idea) – Die Debatte um Abtreibungen in einem norddeutschen Krankenhaus hat auch positive Folgen. Davon ist der ehemalige Gynäkologie-Chefarzt Thomas Börner (Uelzen) überzeugt. [Weiterlesen]